Dummy A in Krauchenwies am 14. Juli 2013



Puuh, 4:30 Uhr aufstehen, ich glaube meine Mami spinnt gewaltig. Da jagt man doch keinen normalen Hund vor die Tür. Kaum sind wir eine halbe Stunde unterwegs, geht die Klappe auf und vor mir steht meine Schwester Flora. Was macht die denn hier? Na ja, machen wir’s uns mal gemütlich und warten ab. Als die Klappe wieder aufging, wurden wir von unseren Geschwistern Firan und Fee begrüßt. Nett, die auch mal wieder zu sehen. Und dann kam doch glatt noch unser Cousinchen Gwen angewedelt, wo kommt die denn heute her? Die wohnt doch sonst so weit weg! Also irgendwas ist an dem Tag heute schon komisch. Die Mami ist auch so aufgeregt. Die sprechen auch alle von Prüfung und wichtig und so.



Dann durften wir einen kleinen Spaziergang machen und mussten alle an der Leine bleiben. Dabei war das doch so ein schöner Park, was hätte man da schön rumstromern können . .. Das durfte ich dann ja doch gleich mal machen. Juhuu! Da hatte tatsächlich jemand für mich fünf Dummys versteckt und ich durfte sie suchen. Was ein Spaß! Sogar in den Brennnesseln (bääh) und unter einem Reisighaufen haben sie die grünen Dinger versteckt… War ganz schön schwierig. Nichts desto trotz, ich habe sie gefunden. Und meine Mami war ja sooo stolz auf mich. Meine Schwestern und mein Bruder durften auch noch ran. Die haben auch den richtigen Riecher gehabt und die Dummys genauso schnell wie ich gefunden.



Gleich weiter zum nächsten Programmpunkt. Da wurde doch glatt einfach so ein Dummy geworfen. Ohne vorher umdrehen, ohne vorher warten, durfte ich das gleich mal eben so holen. Jeah, hab ich auch perfekt erledigt, obwohl meiner Mami da richtig mulmig war, weil’s so weit weg im Schatten lag. Haben die anderen auch super gemacht, aber war ja eh klar. Auf der Tribüne (eine schöne steinerne Bank im Hintergrund) saß unser Cousinchen Gwen mit ihrer Mami Sandra und hat uns auch alle ihre Pfötchen gedrückt.



Noch schnell einen Appell absolviert und dann ab ans Wasser. Toll, jetzt eine Runde schwimmen; es war ja mittlerweile richtig warm. Blöderweise musste ich das geholte Dummy kurz ablegen. Wasser in den Ohren stört mich so! Fand die Mami gar nicht lustig, so richtig böse war sie trotzdem nicht. Meine Geschwister sind da offensichtlich nicht so empfindlich. Die haben das Dummy alle ohne Schütteln zurück gebracht. Muss ich mir mal erklären lassen, wie die das so machen.



Wieso sind die denn jetzt alle sooo lustig drauf? Die fallen sich jetzt alle um den Hals. Kann mir bitte jetzt auch mal einer um den Hals fallen? Apropos fallen, könnte vielleicht mal wer ein Würstchen fallen lassen? Aaaah, mein Wunsch ist in Erfüllung gegangen. Nein, nicht der mit dem um-den-Hals fallen!



Unsere Mamis sind dann alle erstmal zum Pizzaessen gegangen. Irgendwie mussten die noch auf was warten. Mir egal, ich schlaf erst mal.



Viiiiiel später dann, waren die Mamis wieder richtig aufgeregt. Ich glaube, die haben dann gesagt bekommen, wie gut wir alle waren. Die Fee war ja ganz besonders gut, die hat nämlich gewonnen. Hut ab, Schwesterherz!



Unsere Mamis sind dann alle müde und glücklich wieder heimgefahren. Ich hab das ja nicht mehr so wirklich mitbekommen, gääääääääääääähn.


Eure Kiiro

 

Die Ergebnisse:

Fee  1. Platz vorzügl. 78/80 P.
Flavia ( Kiiro )  sg      67/80
Flora                 sg      67/80
Firan                 g        63/80

dummy-a-krauchenwies-2013-1.jpg
dummy-a-krauchenwies-2013-3.jpg
dummy-a-krauchenwies-2013-5.jpg

eine Seite zurück    zum Seitenanfang
Aktualisierung: 19/07/2013 - 00:22 / Redakteur: Webmaster   druckeroptimierte Seite anzeigen