Dylan von der Wegwarte

 

Gesundheit:

 

Optigen: beide Eltern Typ A1 = normal/clear PRA-frei
HD: A1 / A1
ED: frei / frei

 

 

APD/R, WT, MT – heute noch Fachchinesisch, morgen vielleicht schon Alltag. Jedenfalls wird Dylans Welt die der Dummys sein. Apport!

 

ZZL: Österreichischer Retrieverclub 8.11.2011

 

Besitzer: Barbara Unger

Dylan von der Wegwarte
  Dylan von der Wegwarte

Dylan war uns, so wie schon unser siebeneinhalb-jähriger Labrador Giacomo, einfach bestimmt.

 

Er ist zu uns gekommen und hat sich gleich zu Hause gefühlt, und das trotz einer sechsstündigen Fahrt. Aber auch diese lange Reise hat er völlig ruhig hinter sich gebracht. Er ist eine Frohnatur, hat einfach Freude an Allem, mit einer Ausnahme: er ist nicht gerne alleine im Kennel. Dylans Lernfähigkeit ist wirklich eine Freude. Es macht Spaß, ihm jetzt einmal alle Grundbegriffe der Unterordnung nachhaltig beizubringen.

 

Im Gelände ist er ziemlich unerschrocken, beim Wasser etwas vorsichtig und hektische Hündinnen weist er mit „tiefem“ Knurren in die Schranken. Von unserem Kater gebrachte Meisen werden blitzschnell im Ganzen verschluckt, Heupferde knackt er genüßlich, und das, obwohl er nicht schlecht im Futter steht. Ein Dummytraining hat er auch schon erlebt, allerdings nur von weitem, nachdem die Begrüßung durch die vielen Hunde erfolgreich absolviert war. Er muß noch lernen, daß nicht alle „Hier“-Pfiffe ihm gelten. Die vielen Schüsse und die großen Hunde waren jedenfalls kein Problem.

 

Dylan war gerade einen Tag bei uns, als ein Blitz mit gewaltigem Getöse in der Nähe einschlug. Wir alle erschraken, doch der kleine Zwerg schlief ruhig und völlig unbeeindruckt unter der Bank weiter. Beeindrucken kann man ihn allerdings mit einem scharfen „Nein“. Hier gilt es für uns noch die richtige Dosierung je nach Anlassfall zu finden. Wenn wir mal zu scharf waren, ist er aber sofort wieder versöhnlich.

 

Dylan ist ein großartiger Hund, mit „Charakterkopf“ wie eine Besucherin unlängst bemerkte. Was immer das auch heißen mag, wir lieben ihn und wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen mit Training bei Marianne, unserer liebenswerten, hilfreichen Züchterin.

 

Zuchtzulassung Österreichischer Retrieverclub 8.11.2011:

 

 

 

Einen Moment Geduld bitte! Dann sind die Bilder geladen. Für eine Vergrösserung Bild anklicken, um die Vergrößerung zu schließen, wieder anklicken. Mit den Pfeiltasten der Tastatur können Sie sich in der Galerie nach links, rechts, oben oder unten bewegen.

DSC_0517.jpg
DSC_0520.jpg
DSC_0525.jpg
DSC_0526.jpg
DSC_0529.jpg
DSC_0531.jpg
DSC_0532.jpg
DSC_0533.jpg
DSC_0535.jpg

Fotos: Sylvia Siegl

eine Seite zurück    zum Seitenanfang
Aktualisierung: 19/06/2014 - 11:43 / Redakteur: Webmaster   druckeroptimierte Seite anzeigen