Enola von der Wegwarte

geb. 28.02.2010

 

 

Gesundheit:


HD: A2 /  A2
ED: frei / frei

 

 

Wesenstest:  

bestanden (29.05.11)

 

 

 

Dummyarbeit, Fährtenhund

 

 

Besitzer: Anke Gallasch

 

 

Enola von der Wegwarte
Enola von der Wegwarte
(Magnolie)

 

Hallo,

 


mein Name ist Enola, aber alle nennen mich Nola.

 


Ich habe mich prima bei Anke, Norbert und Annika eingelebt und der Beagle Peggy paßt auf mich auf wie eine große Schwester. Ab und zu beiße ich ihr auch in die Lefzen und in den Schwanz. Vor allem abends könnten wir immerzu rumtoben, aber Frauchen sagt dann immer wann genug ist und wir müssen uns beide hinlegen.

 


Es macht mir unheimlichen Spaß die Welt zu erkunden und jeden Tag lerne ich dazu.
Frauchen ist ganz begeistert wie gelehrig ich bin und folgsam- da Sie das vom Beagle her gar nicht so kennt.

 


Meine Hobbys sind:

                             schmusen,
                             Socken im Garten vergraben,
                             alles mögliche im Kennel verstecken.


Sonntag beginnen wir schon mit etwas Fährtenarbeit- die mir sehr viel Spaß macht.

Liebe Grüße  Enola



Vielen Dank Marianne für diesen tollen, gelehrigen Hund!

 

 Anke Gallasch

eine Seite zurück    zum Seitenanfang
Aktualisierung: 20/07/2011 - 21:40 / Redakteur: Webmaster   druckeroptimierte Seite anzeigen