Filia von der Wegwarte

 

Gesundheit:

HD:  B1 / B1
ED:  frei / frei
PRA:  über Erbgang

 

Wesenstest:

09.11.13 Rammertshofen

 

Der Countdown läuft!

 

Noch 3 .. 2 .. 1 Tag – Herzlich Willkommen FILIA

 

Kaum zu Hause angekommen, eroberte Filia couragiert den kompletten Garten, sämtliche Kuschelkissen und vor allem unsere Herzen! Erstaunt stellte sie sogleich fest, Retriever gibt`s auch in rot und zickig können die auch sein?! Kein Problem für Filia, sogar unsere anfänglich sehr reservierte Tollerdame Amy eroberte die kleine „Lady in Black“  mit ihrer enormen Ausdauer im Sturm und wickelt sie mittlerweile mit ihrem Charme um die kleinen Pfoten.

 

Jeder, der zahlreichen neuen Besucher, egal ob 2- oder 4-beining,  wurde sofort mit enthusiastischem „Ganzkörperwedeln“ begrüßt und gleich für die nächste Schmuserunde belagert. Besonders angetan ist Filia von diesen bunten Tierchen, die sich in unserem Mini-Teich tummeln, Fisch-Sightseeing, das Highlight jedes Gartenausflug`s und dabei bleibt Filia nicht lange trocken ;-))). Natürlich steht sie Herrchen auch bei der Gartenarbeit fleißig zur Seite und rupft gezielt lästiges Unkraut aus den Plattenfugen, bei soviel Engagement kann`s freilich passieren, dass auch so manch anderes „Pflänzchen“ dran glauben muss. Beim kleinsten Protestschrei kommt sie dann flugs, mit großen Augen und „Turbowedeln“ angeflitzt. Wer kann denn da noch böse sein?! Filia lebt & liebt das Motto: „Probieren geht über studieren“ und „warum langsam, wenn`s doch auch viel schneller geht“?!

 

Bei unseren Ausflügen in Wald und Flur ist die Kleine immer im „Turbo-Galopp“ vorne mit dabei, manchmal sind die Hinterbeine schneller als alles andere und der Purzelbaum gehört schon zu Filia`s  Rahmenprogramm. Kein Gestrüpp ist zu dicht, kein Gras zu hoch, überall diese interessanten „Düfte“ und alles was da so rumliegt, wird selbstverständlich sofort beschlagnahmt, wobei sie des Öfteren in einen wahren „Sammelrausch“ verfällt. Ist der kleine Wirbelwind dann von ihren Expeditionen zurück, genießt sie ihre Kuschelrunden zu Hause, um dann ratz-fatz einzuschlummern und „lautstark“ schnarchend ihr wohlverdientes Nickerchen - natürlich in ihrer Lieblingsstellung „nackiger Bauch oben“ - zu halten.

 

Filia vervollständigt unser kleines Rudel perfekt, herzlichen Dank liebe Marianne für unsere kleine „Wirbelmaus“.

comp_IMG_7666.jpg
comp_IMG_7720.jpg
filia_1jahr.jpg
IMG_204.jpg
IMG_206.jpg
IMG_210.jpg
IMG_212.jpg
IMG_213.jpg
IMG_225.jpg
IMG_316.jpg
IMG_318.jpg
IMG_327.jpg
IMG_338.jpg
IMG_347.jpg
IMG_355.jpg

eine Seite zurück    zum Seitenanfang
Aktualisierung: 18/09/2014 - 20:39 / Redakteur: Webmaster   druckeroptimierte Seite anzeigen