Glen von der Wegwarte

geb. 12.03.2013

 

 

Gesundheit:


HD:
ED:

PRA-HC:

 

Wesenstest:  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besitzer: Julia Antes und Michael Hofmann

 

 

 
Glen von der Wegwarte

 

Endlich war es soweit und der Tag der Abholung war da. Die zweistündige Autofahrt hat er wie ein Profi gemeistert und hat gleich nach Ankunft sein neues Revier erkundet. Nach 2-3 Tagen war er dann voll und ganz bei uns angekommen.
 
Glen hat es geschafft, unsere Herzen in kürzester Zeit zu brechen. Er hat mit seinem Charme schon die ganze Familie erobert. Jede/r Besucher/in wird mit einem Schwanzwedeln und einem Strahlen in den Augen begrüßt. Seine Ruhephasen findet er zu jeder Zeit an jedem Ort und lässt sich dann durch nichts stören.
 
Wenn ich unseren Bub in 3 Worten beschreiben müsste dann kann ich nur folgendes sagen:
 
Mega...
 
intelligent
unerschrocken
freundlich
 
Die ersten Ausflüge im Wald waren sehr spannend für ihn. Wir sind an Rehfütterungen vorbei gekommen und der Waldboden wurde auf alles abgeschnüffelt und erkundet. Trotz der vielen Verlockungen hört er perfekt auf seinen “Komm-Pfiff” und eilt dann sofort in Windeseile zu uns.


 
Wir freuen uns riesig über unseren neuen Familienzuwachs und auf die gemeinsamen Jahre.


 
Liebe Marianne wir danken Dir von Herzen für Deine Aufzucht und Fürsorge.

 

 

 

Julia Antes und Michael Hofmann

STP61365.jpg
STP61370.jpg
STP61372.jpg
STP61374.jpg
STP61381.jpg
STP61385.jpg

eine Seite zurück    zum Seitenanfang
Aktualisierung: 07/10/2013 - 08:02 / Redakteur: Webmaster   druckeroptimierte Seite anzeigen