G-Wurf Treffen Juni 13

 

Das 1. inoffizielle G-Wurf Treffen fand aufgrund eines Umzuges statt. Sandra von Gwen hat ihrer langjährigen Freundin und Mariannes Tierärztin beim Umzug geholfen. Spontan haben sich dann noch Julia und Michael mit Glen, Gabi mit Nero, Martina und Tanja mit Gwindi eingefunden.


Die Freude der kleinen Gänseblümchen "Mama" Marianne zu sehen war groß! Die kleinen, mittlerweile schon echt groß gewordenen Gänseblümchen konnten toben. Die Mädels Gwen und Gwindi, schick in den Farben magenta bzw. lila waren nicht gerade zimperlich mit ihren Brüdern... Mädels eben!


Wir Menschen hatten uns ganz viel zu erzählen! Über die ersten Tage, über die Eigenheiten und natürlich über das ganz große Glück ein Gänseblümchen zu haben!


Nach einer Toberunde und einem gemütlichen Spätfrühstück haben wir angefangen zu trainieren. Mit dem Markierstab haben wir das Voran und das Apportieren geübt und sind auf jedes einzelne Gänseblümchen eingegangen. Im Bauwagen haben wir dann zu Mittag gegessen um dann frisch gestärkt in die nächste Trainingsrunde zu gehen.


Die kleine Suche und das Voran über die kleine Brücke vor Mariannes Bauwagen stand auf dem Programm.


Zu guter Letzt sind wir noch Eis essen gegangen und haben einen wunderschönen Tag ausklingen lassen!


Das große Wegwartentreffen findet im September statt, wir freuen uns schon sehr!


Tanja

001.jpg
002.jpg
003.jpg
004.jpg
005.jpg
006.jpg
007.jpg
008.jpg
009.jpg
010.jpg
011.jpg
012.jpg

eine Seite zurück    zum Seitenanfang
Aktualisierung: 06/07/2013 - 14:09 / Redakteur: Webmaster   druckeroptimierte Seite anzeigen