Warum "von der Wegwarte"

Wegwarte
 
Wegwarte


Selten werden Sie in unserer Pflanzenwelt eine Blume finden, die so wie die Wegwarte Schönheit und Widerstandsfähigkeit in sich vereinigt.
 
Die blaue Blume "Hoffnung ", wie die Wegwarte auch genannt wird, passt sich ihrem Standort optimal an, ist zäh und nimmt schädliche Umwelteinflüsse wie Autoabgase, Streusalz und kargen Boden nicht übel, sondern sie verwöhnt den aufmerksamen Spaziergänger mit ihrer wunderschönen blauen - oder selten - weissen Farbe. Wer allerdings versucht, sie zu pflücken oder auszureissen, wird sprichwörtlich sein blaues Wunder erleben.
 
Vieles erinnert mich angesichts der Wegwarte - welche in meinem Revier und Plätzen, an denen ich mich mit meinen Hunden gerne aufhalte, zahlreich vorkommt - an die Eigenheiten meiner Hunde: Ausdauer, Widerstandskraft und Zähigkeit gepaart mit Schönheit.
 
So war es für mich ein Bedürfnis, meinem Zwinger diesen Namen zu geben:

 

von der Wegwarte

 

 

Marianne Walheim mit Dahja von der Wegwarte, Come Fast Esprit und Aspe von der Wegwarte

 

 

 

eine Seite zurück    zum Seitenanfang
Aktualisierung: 19/10/2009 - 22:59 / Redakteur: Webmaster   druckeroptimierte Seite anzeigen